Moderner Brandschutz ohne Glasampullen  ist heute nicht mehr vorstellbar. Glasampullen werden als thermisches Auslöseelement in Sprinklern und in vielen anderen temperaturgesteuerten Auslösemechanismen zur Branderkennung und -bekämpfung eingesetzt. Hierzu zählen Brandschutztüren, Rauch-und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und Erdgas (CNG) Sicherheitsventile.

Glasampullen sind außergewöhnlich stabil, chemisch resistent und verfügen über eine hohe Temperaturwechselbeständigkeit. Sie sind korrosionsbeständig und altern nicht. Durch ihre sehr guten Montageeigenschaften sind Glasampullen die ideale Komponente für diese Anwendungen. Während der vergangenen Jahrzehnte wurden weltweit hunderte Millionen Glasampullen eingebaut und haben dazu beigetragen unzählige Menschenleben zu retten sowie Sachschäden erheblich zu reduzieren.

Glasampullen werden auch Glasfass, Sprinklerampulle, Thermobulb, thermisches Auslöseelement oder Thermoampulle genannt.

Die Norbulb Sprinkler Elemente GmbH wurde 1994 von Norbert Job und Stefan Ay gegründet. In mehr als 20 Jahren hat sich Norbulb als ein anerkannter Technologieführer für die Herstellung von thermisch auslösenden Glasampullen etabliert. Norbulb Qualitäts Glasampullen "Made in Germany" werden heute weltweit von den führenden Brandschutzfirmen verwendet.

 

DAS
PERFEKTE
AUSLÖSEELEMENT