In den internationalen Zulassungsvorschriften sind für Sprinkler, abhängig vom Brandrisiko und dem Gebäudetyp, unterschiedliche Ansprechklassen festgelegt. Die Zuordnung der Sprinkler ergibt sich aus deren Fähigkeit, ein Feuer in einem definierten Brandszenario erfolgreich zu bekämpfen. Die gebräuchliche Maßeinheit für das Ansprechverhalten von Sprinklern ist der RTI (Response Time Index). Der Sprinkler wird im Windkanal einem heißen Luftstrom unter festgelegten Testbedingungen ausgesetzt. Die auf diese Weise ermittelte Zeitspanne bis zum Zerplatzen der Glasampulle dient der Berechnung des RTI Wertes.

Ansprechklassen

RTI >80 (ms) ½
Standard Response
Bedingungen sind in allen internationalen Zulassungsbedingungen festgelegt und gelten vor allem im Objekt-Brandschutz. Norbulb N5 Glasampullen sind für diese Bedingungen entwickelt worden.

RTI <50 (ms) ½
Fast Response
Eigenschaften sind unerlässlich für alle Anwendungen in denen neben Sachwerten vor allem Menschen geschützt werden müssen. Überall dort wo Hotels, Krankenhäuser, Behörden- oder Bürogebäude sowie Privathäuser nach US- amerikanischen Vorschriften bzw. Versicherunsbedigungen errichtet oder versichert werden, sind Fast Response Sprinkler zwingend vorgeschrieben. Fast Response Sprinkler werden nach UL* 199 QR, UL 1626 or FM: Class Series 2000 Testbedingungen geprüft. Aufgrund der hervorragenden Schadensbilanz haben alle bedeutenden Zulassungsinstitute Fast Response Anforderungen in ihre Prüfvorschriften übernommen.

Die Antwort auf diese Herausforderung sind Norbulb N3, Norbulb N3.3 and Norbulb N2.5 Glasampullen mit einer extra entwickelten und patentierten Füllflüssigkeit, die über hevorragende Auslöseseigenschaften verfügt.

RTI 50-80 (ms) ½
Die Special Response Kategorie wurde in Europa für besondere Brandrisiken und Sprinklertypen nach VdS 2160 and ISO 6182-1 Prüfbedingungen eingerichtet.Norbulb NF5 Glasampullen sind maßgeschneidert für derartige Sprinkleranwendungen. Sie vereinen die Robustheit der Standard N5mm Glasampulle mit unserer schnellauslösenden patentierten Füllflüssigkeit.

 

Ansprechklassen